Projektförderung “Neustart Schultheater”

Das Schultheater hat durch die pandemischen Bedingungen und die damit verbundenen Einschränkungen wohl mehr gelitten als jeder andere Fachbereich in der Schule.

Um die Theaterarbeit, die an vielen Schulen im Klassenverband, als AG, in Projekten oder auch als Fach in der Oberstufe stattfindet, neu anzustoßen und wieder voranzubringen, hat der LVTS ein Unterstützungs-Projekt konzipiert, welches vom Kultusministerium gefördert wird.

Mit „Neustart ins Schultheater“ können ab- oder unterbrochene Konzepte wieder aufgegriffen werden oder auch neue Ideen zur Realisierung kommen. Sie können dafür einen Zuschuss von max. 2000€ beantragen.

Die genauen Teilnahmebedingungen und einen Antrag finden Sie in unserem Downloadbereich. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist 25.11.21.

Wir freuen uns auf viele spannende Projektideen.