Fachtag „Schultheater in Baden-Württemberg“ am 4. April in Stuttgart

Schultheater belebt das Schulleben und trägt zur Persönlichkeitsentwicklung bei. Zum Fachtag „Schultheater in Baden-Württemberg“ am Donnerstag, 4. April 2019 von 9.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr im Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart lädt das Kultusministerium Schulleitungen, Lehrkräfte sowie Vertretungen von Vereinen, Verbänden und Organisationen aus dem Bereich Theater ein. „Fachtag „Schultheater in Baden-Württemberg“ am 4. April in Stuttgart“ weiterlesen

Theaterarbeit in der Grundschule

Die Theaterarbeit und der Einsatz von theaterpädagogischen Methoden im fächerübergreifenden Unterreicht sind im Bildungsplan der Grundschule BW 2016 fest verankert. Aus den über den Bildungsplan theaterbezogenen Kompetenzen hat die Arbeitsgruppe des LVTS „Theater in der Grundschule“ ein Unterrichtskonzept für eine systematische, aufbauende Kompetenzvermittlung (bisher für die Klassen 1/2) entwickelt. Seit dem Schuljahr 2017/18 wird dieses Konzept in einigen Grundschulen in BW erprobt. Ziel ist aufzuzeigen, wie theaterbezogene Kompetenzen im Rahmen des Regelunterrichts bildungsplankonform vermittelt werden können. Auf diese Weise soll eine bildungsplanbezogene, methodisch-didaktische Grundlage für den Einsatz von theaterpädagogischen Methoden im fächer- übergreifenden Unterricht bis hin zur inhaltliche Ausrichtung von Theater AG Angeboten geschaffen werden.

Weiterführende Materialien finden sie hier.

 

„Digital.Zeit,Alter!“ – Beitrag für Baden-Württemberg

BEIM SCHULTHEATER DER LÄNDER 2018 IN KIEL

Zum diesjährigen Schultheater der Länder in Kiel vom 16. – 22. September ist das Singener Friedrich-Wöhler-Gymnasium ausgewählt worden: Die Theatergruppe „tACTlos“ zeigt ihre Eigenproduktion „Digital.Zeit, Alter!“.

Herzlichen Glückwunsch an das 25-köpfige Ensemble und die Theaterlehrerin Nicola Fritsch – TOI TOI TOI für das Gastspiel im hohen Norden!

Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg

http://www.amateurtheater-bw.de

Als öffentlich anerkannter und geförderter Dachverband für das organisierte Amateurtheater in Baden-Württemberg vertritt der Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. die Interessen seiner Mitgliedsbühnen auf Landes-, nationaler und internationaler Ebene, in Politik und Gesellschaft. Seit 1920 bietet er Theaterbühnen im Land ein vielfältiges Angebot und setzt sich jeher für eine steigende Qualität im Kunstfeld des Amateurtheaters ein. „Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg“ weiterlesen

Bundeskongress Kulturelle Schulentwicklung – Rückblick

Gelingensbedingungen für Kooperationen zwischen Kultur und Schule standen im Zentrum des bundesweiten Kongresses am 3. Und Mai 2018 in Stuttgart. Im Besonderen wurden die Haltung und das Rollenverständnis der an Schul-Kultur-Kooperationen beteiligten Akteur*innen in Vorträgen, Workshops und Foren beleuchtet. Die wichtigsten Erkenntnisse in einer kurzen Übersicht: „Bundeskongress Kulturelle Schulentwicklung – Rückblick“ weiterlesen